Heilpraktikerausbildung Psychotherapie - Bei uns sind Sie in guten Händen

 

Sie haben sich vielleicht schon immer für diesen Bereich interessiert und wollen sich nun im Bereich Psychotherapie und Coaching selbständig machen?

Sie arbeiten bereits als Coach oder psychologischer Berater und wollen Ihre Arbeit rechtlich absichern?

Sind sind in einem anderen Heil- oder Pflegeberuf beschäftigt und möchten sich für die Arbeit mit psychisch Kranken weiterqualifizieren?

Sie wollen als Betreuer oder Verfahrenspfleger arbeiten oder tun es bereits? 

Sie sind Akademiker und ersuchen auf diesem Wege die Therapieerlaubnis?   

Lesen Sie hier weiter, denn die Angebote des Institut Ehlert richten sich an alle Interessierten mit oder ohne psychotherapeutische Vorbildungen, die sich für die Arbeit mit psychisch Kranken weiterqualifizieren oder im Bereich der Psychotherapie und des Coachings ohne Approbation kompetent und rechtlich abgesichert mit Ihren Klienten arbeiten möchten. Sie dient auch als Fachkundenachweis für den Umgang mit psychisch Kranken für andere berufliche Tätigkeiten in der Beratung, der Pflege oder der Betreuung.  

Die Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung am Institut Ehlert bietet Ihnen deshalb die ideale Möglichkeit, sich berufsbegleitend eine selbständige Zukunft in eigener Praxis aufzubauen. 

Die Ausbildung zum(r) HeilpraktikerIn Psychotherapie am Institut Ehlert ist umfassend und effizient. An jedem unserer Ausbildungsstandorte machen wir Sie in nur 5 Wochenenden fit für die Überprüfung Ihres Fachwissens beim Gesundheitsamt. 

Mit unserer zielgerichteten Präsenzausbildung sind Sie aufgrund der Eingrenzung auf prüfungsrelevante Inhalte eindeutig im Vorteil gegenüber dem Selbst- oder Fernstudium und können gleichzeitig den in der Durchführungsverordnung geforderten Nachweis an Fachkenntnissen erbringen. Mit unseren therapeutischen Fortbildungen erlernen Sie in kurzer Zeit anerkannte Methoden für Ihre eigene Praxis, die auch als wichtiger Nachweis für die bei der Überprüfung geforderten therapeutischen Fähigkeiten und Kenntnissen zählen. 

Das erfolgreiche Lernkonzept und unsere langjährige Erfahrung mit Heilpraktikerprüfungen und Gesundheitsämtern ermöglicht Ihnen eine zielgerichte und effiziente Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung.   

Aufgrund der langjährigen Erfahrung als Spezialist in der Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie können Sie auf eine kompetente und erfolgreiche Prüfungsvorbereitung vertrauen. Lesen Sie hier mehr über das Institut Ehlert.

 

Heilpraktikerprüfung Psychotherapie - Wir bereiten Sie zielgerichtet vor

Die modularen Prüfungsvorbereitungskurse über 5 Wochenenden (90 Stunden Präsenzunterricht) sind termingericht auf die bundeseinheitlichen Überprüfungen bei den Gesundheitsämtern abgestimmt. Sie starten je nach Standort im Frühjahr oder Herbst und erstrecken sich über ein halbes Jahr, so dass bei rechtzeitiger Anmeldung zur Prüfung beim Gesundheitsamt, der jeweilige März oder Oktobertermin anvisiert werden kann. 

In der Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker Psychotherapie werden alle Themenbereiche anschaulich anhand von konkreten Praxisbeispielen erläutert. In unseren Präsentationen werden theoretische Inhalte durch Filme lebendig und durch übersichtlichen Grafiken verständlich. 

Der begleitende Ausbildungsordner mit seinen umfangreichen und gut strukturierten Inhalten sowie das Teilnehmerportal mit Zugang zu den Unterrichtspräsentationen und Zusatzmaterialien ermöglicht eine vertiefte Nachbearbeitung zuhause.

Wir sind mit unseren Heilpraktiker Psychotherapie Prüfungsvorbereitungskursen in NRW derzeit an den Standorten Köln, Düsseldorf, Dortmund, Bonn, Aachen und Münster für Sie da, so dass Sie meist keine lange Anreise in Kauf nehmen müssen.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit, in unsere laufenden Ausbildungen „hineinzuschuppern". Hier können Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen und im Anschluss ausführlich beraten lassen.

Neben dem Erlernen der Fachkunde brauchen Sie natürlich auch eine therapeutische Methode, mit der Sie später mit Ihren Klienten arbeiten.

Falls Sie noch keine Methode haben oder Ihr therapeutisches Spektrum erweitern möchten, bietet das Institut ergänzende therapeutische Kurzzeit Fortbildungen und Seminare an, die speziell für die Praxis des Heilpraktikers zugeschnitten sind. Der Schwerpunkt hierbei liegt im Erlernen von praktischen Interventionen und Techniken in der jeweiligen Methode.

Zeitnah zu den jeweiligen Überprüfungsterminen im Frühjahr und Herbst können Sie mit unseren Intensivkursen Ihr Wissen auffrischen oder sich speziell auf die mündliche Überprüfung beim Gesundheitsamt vorbereiten. Diese Angebote richten sich auch an Anwärter, die nicht bei uns die Präsenzausbildung absolviert haben.  

Mit HPP2GO bietet Stefanie Kook ein eigenständiges Lernprogramm an, das Sie in der Ausbildung mit einem Audio und Prüfungsfragentrainer unterstützt. Diese begleitende Lernhilfe kann im Rahmen der Premiumausbildung dazu gebucht werden. HPP2GO ist aufgrund der Struktur nach ICD-10 und individuellen Fachthemen nicht an das institutionelle Konzept des Institut Ehlert gebunden und somit ein hilfreiches Lernmedium für alle Anwärter der Heilpraktiker Psychotherapie Überprüfungen.    

 

HPP Ausbildung am Institut Ehlert - Das erwartet Sie

Bei Ihrer Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung bei uns legen wir Wert auf:

  • abwechslungsreiche Präsentationen mit unterschiedlichem Medieneinsatz 
  • hochwertige und gut strukturierte Ausbildungsunterlagen
  • zielorientierte Prüfungsvorbereitung durch Eingrenzung des prüfungsrelevanten Stoffes
  • Einheitlich optimiertes Ausbildungskonzept an allen Standorten
  • Hohe Flexibilität durch freie Standortwahl einzelner Ausbildungsmodule
  • nur ein Dozent leitet die Ausbildung
  • kleine Gruppengrößen (mind. 5 bis max. 15 Teilnehmer)
  • freundliche und angenehme Lernatmosphäre
  • minimale Zeitbindung bei maximal gezielter Prüfungsvorbereitung

 

Auch der Spaß am und beim Lernen ist uns wichtig – und für Ihr leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt!

 

Inhalte der Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung am Institut Ehlert

Im Vordergrund der Ausbildung steht die Vermittlung von Kenntnissen über alle Störungsbilder in der Psychiatrie und Psychotherapie mit ihren Ursachen, Symptomen und Behandlungsansätzen. Außerdem werden alle weiteren prüfungsrelevanten Fachkenntnisse und mehr Wissenswertes unterrichtet.

Hier finden Sie eine Themenübersicht der einzelnen Wochenendmodule:

1. Wochenende:

Vorstellungsrunde, Einführung, Definition und Abgrenzung von Psychotherapie, Anamneseerhebung, Psychopathologie (psychische Symptome), Diagnostik, Manie und Depression, Bipolare Störungen, Suizid, Schizophrenie

 2. Wochenende:

Nachbearbeitung der Themen des 1. WE, Grundbegriffe der Psychoanalyse, Neurosen, Dissoziative Störungen, Angststörungen, Belastungsstörungen, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Sexuelle Störungen, Schlafstörungen

 3. Wochenende:     

Nachbearbeitung der Themen des 2. WE, Abhängigkeit (Alkohol, Drogen), Verhaltenssüchte, Psychosomatische Erkrankungen, somatoforme Störungen, Gesetzeskunde, Störungen im Kindes- und Jugendalter

  4. Wochenende:

Nachbearbeitung der Themen des 3. WE, Aufbau und Funktion des Gehirns und Nervensystems, Erkrankungen des Nervensystems, akutes und organisches Psychosyndrom, Psychopharmakologie, prüfungsrelevante Therapieverfahren

 5. Wochenende

Nachbearbeitung der Themen des 4. WE, medizinische und psychiatrische Notfälle mit praktischen Übungen (Erste Hilfe, Suizidgespräch), Integration des gesamten Lernstoffes, schriftliche und mündliche Prüfungssimulation, Fallbearbeitung, wichtige Fragen der mündlichen Prüfungen, individuelle Themen der einzelnen Teilnehmer, Abschluss und Ausblick

 

Psychotherapieausbildung und Seminare – Erweitern Sie Ihr Praxisspektrum

Profitieren Sie auch von unserem breit gefächerten Angebot an praxisorientierten Therapieausbildungen und Seminaren. So können Sie nach Bedarf Ihr persönliches Profil als zukünftiger Therapeut formen und ausbauen oder den vielerorts von den Gesundheitsämtern geforderten Nachweis an Therapieausbildung erbringen.

Unsere Therapieausbildungen und Seminare: 

  • Angewandte kognitive Verhaltenstherapie Ausbildung
  • Angewandte Systemische Therapie Ausbildung 
  • Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers Ausbildung 
  • GSK-Training (Gruppentraining sozialer Kompetenzen, VT)
  • Hypnotherapie Ausbildung (Hypnose Basis und Klinisch)
  • NLP Practitioner DVNLP Ausbildung 
  • Gesprächsführung mit psychisch Kranken (ab 2018)
  • verschiedene Selbsterfahrungsseminare (ab 2018)