Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie:
Tel. 02171 / 7 64 64 54

Anmeldung
Anfragen & Formular »

Prämiengutscheine und Bildungsschecks

HPP2GO - Heilpraktikerwissen Psychotherapie to go

Lexikon

Lexikon

Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung gehört zu den Entspannungsverfahren und wurde durch Edmund Jacobson (1888-1983) in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts entwickelt.

Bei der Progressiven Muskelentspannung geht darum, eine gezielte Entspannung der Muskeln durch das Üben von Anspannen und Entspannen hervorrufen zu können. Die Übungen bestehen darin, dass in bestimmter Reihenfolge nacheinander (progressiv=fortschreitend) Muskelgruppen über mehrere Sekunden angespannt und dann wieder entspannt werden. Am Schluss werden noch einmal alle Muskeln zusammen angespannt.

Die Methode ist wie das Autogene Training und die Biofeedback-Methode u.a. in der Psychotherapie gut gegen Verspannungen, Schlafstörungen oder Streßerkrankungen.