Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie:
Tel. 02171 / 7 64 64 54

Anmeldung
Anfragen & Formular »

Prämiengutscheine und Bildungsschecks

HPP2GO - Heilpraktikerwissen Psychotherapie to go

Lexikon

Lexikon

Meta-Modell

Das Meta-Modell im NLP ist ein Kommunikationsmodell, das dazu dient, Generalisierungen, Verzerrungen und Tilgungen zu hinterfragen. Der Begriff Meta kommt davon, dass dieses Modell auf einer übergeordneten Ebene analysiert, wie Menschen miteinander reden.

Durch vertiefende Fragen hilft das Meta-Modell z.B. bestimmte Formulierungen zu konkretisieren (und damit das was an der Oberflächenstruktur ungenau ausgedrückt wird, durch die Erfahrungen der Tiefenstruktur zu präzisieren). Wenn eine Frau z.B. zu ihrem Mann sagt: "Immer enttäuschst du mich!" Könnte er nachfragen: "Was genau habe ich gemacht, dass du dich enttäuscht fühlst? Gab es Ausnahmen, bei denen du nicht enttäuscht fühltest?"

Das Meta-Modell ist dem Milton-Modell entgegengesetzt.