Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie:
Tel. 02171 / 7 64 64 54

Anmeldung
Anfragen & Formular »

Prämiengutscheine und Bildungsschecks

HPP2GO - Heilpraktikerwissen Psychotherapie to go

Lexikon

Lexikon

Habituation

Die Habituation ist ein Begriff aus der Verhaltenstherapie. Dieser Begriff bezeichnet die Abnahme der Wirkung eines Reizes oder einer physiologischen Erregung, wenn der Reiz wiederholt auftritt. Ein Beispiel wäre die Abnahme von Angst bei Reizkonfrontation mit einer Schlange: wenn also jemand mit Schlangenphobie eine Zeitlang eine Schlange sieht, wird die Angst weniger. Die Abnahme der Reaktion wird erklärt durch einen adaptiven Lernprozeß, durch den die Verarbeitung redundanter (überflüssiger) Informationen gehemmt wird.

Das Gegenteil ist die Sensibilisierung.