Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie:
Tel. 02171 / 7 64 64 54

Anmeldung
Anfragen & Formular »

Prämiengutscheine und Bildungsschecks

HPP2GO - Heilpraktikerwissen Psychotherapie to go

Lexikon

Lexikon

Traumarbeit

Nach den Annahmen der Gestalttherapie symbolisiert jedes Objekt eines Traumes ein bestimmtes Bedürfnis oder einen Aspekt des Träumers.

In der Traumarbeit lässt man den Klienten seinen Traum schildern und in die Rolle jedes Objektes (z.B. eine Höhle) gehen. Aus der Sicht des Objektes soll er schildern, was er wahrnimmt (z.B. "ich gebe Schutz und bin nicht für jeden zugänglich“). Allein das Erzählen der Wahrnehmung bringt oft neue Erkenntnisse, welche Bedürfnisse, Wünsche oder Sehnsüchte jemand hat.

In der Psychotherapie wird dann durch das Aussprechen den Wünschen und Bedürfnissen Raum gegeben, sie werden gewürdigt. Durch Nachstellen der Objekte des Traumes durch mehrere Menschen wird eine weitere nonverbale Erkenntnis erreicht.